Kopfbild

SPD in Spraitbach

22.05.2019 in Wahlen

Martin Schulz in Aalen

 
Mr. Europa Martin Schulz in Aalen

Aalen: Trotz Dauerregens sprach Martin Schulz, ehemaliger Präsident des Europäischen Parlaments, auf dem Spitzenhausplatz in Aalen. Gut 200 Menschen waren gekommen, viel mehr, als man eigentlich bei solch einem Wetter erwarten könnte.

 

19.05.2019 in Europa

Endspurt zur Europawahl: Viel Beifall für Barley in Heidelberg

 

Eine Woche vor der Europawahl hat die SPD Baden-Württemberg den Wahlkampfendspurt eingeläutet. 500 Menschen auf dem proppenvollen Marktplatz in Heidelberg waren dabei, um Katarina Barley, Andrea Nahles und Andreas Stoch live zu erleben. Viel Beifall gab es für die klaren Ansagen im Kampf gegen Rechtspopulisten.

Nahles zur CDU: „Sprechen Sie mit einer Stimme“

„Wir alle müssen nun entscheiden, ob wir ein Europa haben wollen, in dem die Staaten mit Respekt und auf Augenhöhe zusammenarbeiten – oder ein nationalistisches Europa, in dem jeder nur an sich selbst denkt“, erklärte SPD-Spitzenkandidatin Katarina Barley.

 

15.05.2019 in Ankündigungen

Martin Schulz in Aalen

 
Martin Schulz in Aalen Dienstag, 21. Mai 2019

 

#europaistdieantwort

Martin Schulz in Aalen:

 

 

14.05.2019 in Arbeitsgemeinschaften

AfA-Ostalb neu aufgestellt

 
Der neugewählte Vorstand der SPD-Arbeitnehmer

Heubach - Der neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA-Ostalb) heißt weiterhin Daniel Sauerbeck. Die Mitgliederversammlung wählte im „Hirsch“ in Heubach unter der Versammlungsleitung des stv. SPD-Kreisvorsitzenden Jakob Unrath den 28-jährigen stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden bei ZF Alfdorf einstimmig als Vorsitzenden.

 

13.05.2019 in Arbeitsgemeinschaften

"Kinder, wir machen einen Ausflug"

 
Die SPD Senioren beim Ausflug nach Ludwigsburg

Anlässlich eines Besuches der Ausstellung "Kinder, wir machen einen Ausflug" - Die Kinder und der Tod beim Staatsarchiv in Ludwigsburg wurde von den Teilnehmer auch über die aktuelle Politik gesprochen. Dabei wurde folgende Erklärung einstimmig beschlossen:

Gemeinwohl  geht vor Eigennutz - Grundsatz jeder SPD-Politik. Die Jungsozialisten heißen nicht nur so, sondern denken und handeln nach diesem Grundsatz.